Beschreibung

Ulysse ist ein reines Wollgarn, das aus einer Mischung aus französischer weißer Merino d'Arles (Provence) und portugiesischer schwarzer Merino (Alentejo-Tal) besteht. Das Tierwohl steht bei der Züchtung dieser Schafe an oberster Stelle.

Bei der Herstellung dieses Garns wird auf kurze Wege geachtet. Belgien oder Italien stehen für das Waschen, Frankreich für das Spinnen und Färben. Diese Prozesse werden ständig auf ihre Umweltverträglichkeit überprüft und verbessert.

Ulysse ist ein fest verzwirntes zweifädiges leichtes, weiches und doch griffiges Garn, das sich sehr gut für Jacquardmuster eignet.

Die ungefärbten Garne werden aus braunen und weißen Vliesen gewonnen ("sel", "poivre blanc", "poivre et sel" und "poivre"). Dazu kommt eine große Palette von subtil gesprenkelten, gefärbten Farben.

Handwäsche in lauwarmem Wasser mit einem milden Waschmittel empfohlen. Flach liegend trocknen.

Modellideen gibt es hier: https://www.ravelry.com/yarns/library/de-rerum-natura-ulysse/patterns