wolliger Lokalpatriotismus.....
.....kann man das auch nennen, was ich hier treibe:-)
Im strickpunkt gibt's jetzt nämlich richtig fränkische Wolle, und zwar aus meiner mittelfränkischen Heimat.
Frankengarn ist eine kleine Spinnerei in Insingen, außer Wolle stellen sie noch Strickwaren (Janker, Westen, Socken) und Walkstoffe her. Diese vertreiben Sie dann im Direktvertrieb, oder aber vereinzelt auch in Wollläden.
Na ja....und etz halt auch bei mir....im oberbayerischen Laden und online!
Was ich total klasse an der Wolle finde:

hier haben nur deutsche Tiere Ihre Haare/Wolle zur Verfügung gestellt
danach wurde nix mehr damit gemacht...kein Färben, kein Bleichen, nix! Drum gibt es da auch nur die Naturtöne. (es gibt nun mal keine grünen Schafe)
und die Wolle wurde dann auch in Franken weiterverarbeitet.

Fällt das arg auf, dass ich begeistert bin? Hier geht's zur Wolle