Sommer, Sonne, Seidengarn ...

Wir stricken weiter, egal, wie hoch die Temperaturen klettern! Sommergarne gibt es viele, Seiden- und Leinengarne sind eine gute Wahl für heiße Tage: Erika Knights Leinengarn Studio Linen lockt mit eleganten Farbtönen. Ebenso die Pollock von Juniper Moon Farm, eine feine Mischung aus Seide und Leinen mit interessantem Farbspiel. Und eine schöne Alternative zu Maulbeerseide ist die griffig lebendige Tussah Tweed von BC Garn. Vom selben Hersteller bietet sich das Baumwollmischgarn Summer in Kashmir mit einem kleinen, aber feinen Anteil Kaschmir an. Für kühlere Sommerabende lassen sich aus der Kancha von Mirasol (Baumwolle/Wolle) umhüllende Tücher für kühlere Sommerabende stricken.

Im aktuellen Kult-Magazin LAINE, Nr. 11, findet sich unter anderen Anleitungen auch ein Remake des Schals Suriously Holey von Stephen West, hier als Wrap. Zu finden unter "Magazine".

AKTUELL: Samstag, den 19.6. ist das Ladengeschäft geschlossen.

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 10-17 Uhr, Samstag 10-13.30 Uhr
Zurzeit dürfen vier Kund:innen gleichzeitig in den Laden. Gilt nicht für den Onlineshop ;-)

Summer in Kashmir GOTS-zertifiziert
Details >
Luxx Yarns, Cozy Angel
Details >
BC Garn Tussah Tweed
Details >
Gossypium
Details >
Kidsilk Solid
Details >
Nepal
Details >

Strickpunkt auf Instagram folgen